Hurga Club e.V.

gegr. 1. April 1990

hurgafant

hier geht´s zur Party

Spende


Spende für Tischtennisplatte

Bliensbach/Stadtbergen (pm). "Die neue Tischtennisplatte wird von den Kindern schon eifrig in Beschlag genommen", freut sich Kurt Nießner von der Heilpädagogischen Tagesstätte Bliensbach. Dies sei auch der beste Beweiß dafür, dass die Spenden des "Hurga-Clubs" Unterthürheim über 1000 Mark und des Finanz-Consulting-Unternehmens "JRS" (Stadtbergen) über 2500 Mark gut investiert wurden, so Nießner.

Die Spender überzeugten sich nun vor Ort von der Arbeit der Tagesstätte des St. Gregor-Heims, einer Kinder- und Jugendhilfe- Einrichtung. Wie Kurt Nießner erläuterte, seien gerade Anschaffungen für Freizeitaktivitätenbi_008spendetischtennis durch die Pflegesätze nicht gedeckt. "Wir freuen uns daher immer durch die Unterstützung von Firmen oder auch Privatleuten". In der Einrichtung werden Kinder im Vorschulalter und im Schulalter betreut. Der Hurga-Club, der sein Clubhaus in Bliensbach hat, spendet den Erlös aus der alljährlichen Sommerparty jeweils an einen sozialen Zweck. "Das Unternehmen "JRS" unterstützt vielfältige soziale Aktivitäten. "Anstelle eines Budgets für Kundengeschenke stellen wir das Geld, in Übereinstimmung mit unseren Kunden, dort zur Verfügung, wo es gebraucht und sinnvoll verwendet wird", betonte Werner Sinninger.

Bild: Harald Mairshofer, Christian Knapp, Franz Lappler und Richard Drexler vom Hurga-Club sowie Werner Sinninger von "JRS" überreichten an Kurt Nießner (von links) eine Spende für die Heilpädagogische Tagesstätte Bliensbach.